Freitag, 19. Mai 2017

Chill-Jacke



Ihr wollt modisch angezogen sein aber nicht Stundenlang vor dem Schrank stehen ?

Dann geht es euch genauso wie mir und mit diesem tollen Schnitt von Leni-pepunkt seid ihr einfach immer ein Hingucker, Versprochen !


Das Beste an der Chill-Jacke ist nicht nur das sie wirklich super aussieht, nnnnnnnnnnneiiihein ( ! ), sie ist auch noch so fix genäht, sodass man es nicht mal schafft eine Folge von seiner Lieblingssendung nebenbei zu gucken! 

Auf einmal war sie schon fertig !


Allerdings habe ich den Kragen etwa um 10 cm erweitert, die Anleitung zur Verlängerung findest du hier 😉

Kurz zum Stoff, ich habe den waschvelours-montana-mittelbraun  von Buttinette verwendet, weil er erstens günstig ist und zum zweiten, der Jacke einen edlen Touch verleiht.

Obacht!

An alle die empfindlich sind, der Waschvelours ist von einer Seite etwas angeraut und fühlt sich für die ein oder andere nicht so schön an.


So, nun viel Spass beim Nähen,
Adios,
die Jessi

Keine Kommentare:

Kommentar posten