Mittwoch, 28. Juni 2017

Freebook Babyhose RAS



Die ein oder andere hat über Instagram bestimmt schon mitbekommen, dass ich gelegentlich auch Kinderkleidung nähe, die sind allerdings nicht für meine Kinder( weil ich keine habe ), sondern für einen kleinen jungen Mann, denn ich liebevoll Stinki nenne und dessen stolze Patentante ich bin.

Ich liebe diesen kleinen frechen Stinker einfach abgöttisch und deswegen bekommt er jedesmal wenn ich ihn besuche etwas selbstgenähtes von mir.

Solange sich mein Kleiner über selbstgenähtes freut, nutze ich dies natürlich aus, schließlich hört man immer wieder, dass Kinder ab einem bestimmten Alter irgendwann nur noch Marken Kleidung tragen wollen und nicht die uncoolen selbstgenähten Sachen von der verrückten Tanten die 20 Katzen besitzt. ( Keine Angst, ich habe keine Katzen). Hi Hi Hi

Für die tolle Ras Hose von naehfrosch habe ich mich entschieden, weil sie in 30min. komplett fertig genäht ist, es sich um ein kostenloses Schnittmuster handelt und einfach total cool aussieht.

Als Stoff habe ich den aktuellen Trendstoff Musselin vernäht. #nocheinHipster
(Musselin wurde übrigens vor ein paar Jahren ausschließlich für Windeln- und Schnuffeltücher verwendet weil er so schön weich ist und locker fällt.) #klugscheißer


Perfekt für eine luftig lockere Sommerhose !

Da sich  Musselin Stoff nicht dehnt, habe ich die Hose vorsichtshalber eine Nummer größer genäht  und weil es eine eine Sommerhose werden sollte, einfach um 10cm gekürzt.


Um sie etwas zu pimpen, wurde noch eine Fake Knopfleiste und Snappap befestigt.



Und so sieht sie dann angezogen aus.




So, nun viel Spass beim Nähen,
Adios, 
die Jessi












Keine Kommentare:

Kommentar posten