Dienstag, 25. Juli 2017

Hose Velara


Da läuft man nichts ahnend durch das Stoffgeschäft und auf einmal sieht man diesen schönen Jersey Stoff und ist sofort verliebt. ❤
Jedoch habe ich mir fest vorgenommen erstmal nur Stoffe zu kaufen wenn ich auch weiß was am Ende daraus wird.
(klappt aber nicht immer) #derWillezählt

Nachdem ich dann an drei aneinander folgenden Tagen um den Stoff geschlichen bin, machte es auf einmal KLICK und ich wusste es sollte eine Hose werden.

Da ich mir noch nie zuvor eine Hose genäht habe, musste es definitiv ein einfacher Schnitt sein und da  Schnittgeflüster dafür bekannt ist anfängertaugliche Schnitte zu fabrizieren wurde ich auch direkt fündig.

Die Hose Velara hat es mir sofort angetan, denn sie sieht unglaublich toll aus, es gibt sogar zwei Schnitte dazu, 
einmal für Baumwollstoffe und für elastische Stoffe und jeder der sich die Bilder ansieht, wird sich garantiert auch in diesen Schnitt verlieben.

> Sollte ich mir wirklich eine Hose nähen? Ich hasse es ja schon nur eine Hose zu kaufen.
Ach Stell dich nicht so an Jessica, zur Not wird es eine Jogginghose !<


Ich habe es getan, ich habe mir zum alles ersten mal eine Hose genäht !☺

Es war so toll, ich glaube ich nähe mir jetzt nur noch selber Hosen, die passen wenigstens und wenn nicht, 
wird es halt passend gemacht. 😊
#achistnähenschön


Auch wenn die Hose WIRKLICH super bequem ist, wird sie garantiert nicht nur Zuhause getragen, denn ich finde in Kombination mit den höheren Schuhen sieht sie echt richtig chic aus.❤
Oder was meint ihr ?




Viel Spass beim Nähen, 
Adios,
die Jessi









Keine Kommentare:

Kommentar posten