Samstag, 26. August 2017

Roll- Bag


Juhu Mädels ✌
kennt ihr das, ihr wollt euch fertig machen für die Arbeit, für eine Party usw. allerdings herrscht in eurer Schminktasche das reinste Chaos? 

So erging es mir letztes Wochenende, wir wollten zu einer Veranstaltung, ich war eh schon spät dran und in meiner Kosmetiktasche war alles, nur nicht das was ich wirklich JETZT brauchte.

Dieses kreuz und quer ging mir so auf den Zeiger, dass ich mich direkt am nächsten Tag an diese Roll- Bag machte.

Die Roll- Bag ist nämlich (wie ich finde) sehr praktisch, Frau sieht gleich auf dem ersten Blick wo was ist und der Verschluss dienst gleichzeitig als Aufhänger.

Wie auch du dir ganz einfach die Roll-Bag nähst, erfährst du hier bei mir 😉

Du benötigst:
Nähgrundausrüstung ( Nähmaschiene, Schere, Garn usw.)
Innen- Außenstoff je 47cm x24cm
Gummikordel 30cm lang (zB. dieses
5cm Breites und 47cm langes Gummiband ( zB. dieses)
A4 Papier, Schere, Klebestreifen
1 Knopf 


Und schon geht`s los

1. Als erstes bauen wir uns das SM, dafür klebst du einfach 1 1/2 Blätter an der schmalen Seite zusammen. 
Fertig ist das Schnittmuster


2. Nun müssen wir den Schnitt auf den Stoff übertragen.
(1x pro Stoff)
↠Nahtzugabe nicht vergessen↞


3.Jetzt legst du dir dein Gummiband mittig auf den Innenstoff und nähst ihn in verschiedenen Abständen fest.


4. Nimm dir deine Gummikordel, mach eine Schlaufe und verknote sie gut.


5. Nun legst du die Schlaufe (Knoten zeigt nach Außen) auf die rechte Seite deines Innenstoffes und legst den Außenstoff mit der schönen Seite oben drauf.


6. Einmal drumherum nähen, jedoch eine Wendeöffnung lassen.
Tipp: Langsam über den Knoten nähen, wir wollen ja nicht das dir eine Nadel abbricht.


7. Vor dem wenden schneidest du die Ecken fadennah ab, damit die Ecken nachher besser aussehen.


8. Jetzt wendst du sie und schließt die Wendeöffnung per Hand.


9. Damit es später auch ordentlich aussieht, näh am besten knappkantig einmal drumherum.


10. Zu guter Letzt, bringst du noch deinen Knopf an.
(Es kommt darauf an wie voll deine Tasche ist, ich habe meinen 12cm unterhalb der Gummikordel angebracht)



FERTIG IST DIE ROLL-BAG 







Ich hoffe du hast alles Verstanden ☺
Ich bin schon auf dein Roll-Bag gespannt, setzt doch bei Instagram den #naehjunkie oder verlink mich auf Facebook, damit ich auch deine Roll-Bag bewundern kann.

So, nun viel Spass beim Nähen,
Adios,
die Jessi












Keine Kommentare:

Kommentar posten