Dienstag, 26. September 2017

 "Kannst du mal schnell...?"





Juhu Mädels,
ich möchte euch heute mal von den Nachteiles des nähens berichten.

Jede Nähbegeisterte kennt die Schattenseiten, "Kannst du mir mal SCHNELL den Knopf annähen" oder "Kannst du mir SCHNELL die Hose kürzen", über solche fragen rege ich mich ehrlich gesagt bei den meisten total auf( auch wenn sie das alle gar nicht böse meinen), ABER falls das gerade irgendwer liest der sich jetzt angesprochen fühlt, ICH NÄHE AUS SPAß, und bin keine Schneiderin die damit ihr Geld verdient!

Man könnte jetzt sagen "Einen Knopf annähen geht schnell ", 
klar Recht haben sie, ABER, Spaß macht es nicht. 
(Im übrigen gibt`s dazu tolle Anleitungen bei Youtube 😂)
Das wäre als würde man seinem Kumpel (der Steuerberater ist) bitten, abends nach Feierabend die Steuererklärung zu machen, der kennt sich ja aus, geht ja schnell ( ca. 3Stunden)...

Oft hört man auch "Oh, du nähst, da sparst du ja richtig viel Geld".
"Du nähst? Bist du jetzt ne Oma? ". 
"Oh geht`s dir so schlecht, dass du deine Kleidung selbst nähen musst?".
Dies sind übrigens nur ein Teil der Aussagen die ich schon zu hören bekommen habe.

1.Ich muss dann wohl hier mal Klarstellen, dass man mit nähen nicht wirklich Geld sparen kann, ich habe
 z.B. mir  vor einem Jahr, 1 Meter Jersey für 30 Euro gekauft. #selberSchuldwennmannichtaufdenPreisAchtet
30Euro ! Für einen Meter ! Soviel würde ich im Laden nie für ein normales Shirt ausgeben!
Ich brauche wohl nicht erwähnen, dass der Stoff unberührt im Regal liegt,
aus Angst den schönen teuren Stoff zu verhunzen.

2. Bin ich eine Oma, wenn ich kreativ sein möchte? Es mag, wenn meine Kleidung genau auf meine Figur zugeschnitten ist? Meine Ideen auch in die Tat umsetzten kann?
Meine Zeit sinnvoll nutze?
JA, dann bin ich wohl eine Oma !

3. Ja mir geht es soooo schlecht, deswegen platz mein Schrank bald
vor lauter Kleidungsstücken, die im übrigen alles Einzelstücke sind.

So, genug gemeckert für heute 😂 ABER auch das muss ja mal gesagt werden.
Ich Wette ihr habt auch so einige Geschichten auf Lager, erzählt sie mir ruhig, bin schon ganz gespannt.

Umso mehr freue ich mich über Freunde/Bekannte die sich etwas genähtes zum Geburtstag wünschen, da diejenigen es zu schätzen wissen, wie viel Arbeit und Liebe man in jedes einzelne Stück steckt.

Da macht nähen dann besonders viel Spaß ❤.


Und wenn man dann keine Ahnung hat, was man demjenigen nähen könnte, habe ich hier den Ultimativen Tipp.

Das kostenlose Schnittmuster Smartphonetasche KUORI von Hansedelli.
Den Schnitt bekommst du hier.

Denn schließlich besitzt fast jeder ein Smartphone in Deutschland und das soll gut geschützt sein vor Kratzern.


Von wo ich den tollen Stoff habe fragst du dich ?
Tja, dass wird jetzt etwas komplizierter 😂 

Das Silberne Kunstleder habe ich vor Ort gekauft aber die Mädels haben auch eine Facebook Gruppe über die man einkaufen kann.   ↠hier

Den pinken Baumwollstoff habe auch vor Ort gefunden und auch hier gibt es einen Online Shop. ↠hier

Wie sollte es auch anders sein, der schöne weiß/ silberne Stoff ist eigentlich ein Patchworkstoff
und auch diesen habe ich vor Ort gekauft, es gibt aber auch hier einen Shop. ↠hier

Ein kleiner Tipp, nur weil ihr die Stoffe nicht in den jeweiligen Shops findet, heißt es nicht das sie nicht da sind, schreibt die Mädels einfach an.
😉


So, nun viel Spaß beim Nähen,
Adios,
die Jessi


Keine Kommentare:

Kommentar posten