Samstag, 24. März 2018

Maikika



Juhu Mädels,
vor ich glaube einem Jahr, kam ich mit der lieben Lea von Thelovelycut über Instagram erstmalig ins Gespräch, daraus wurde dann eine richtige Freundschaft.

Nach anfänglichen hin- und herschreiben, wurden Handynummern ausgetauscht und wir stellen immer wieder fest, dass wir in Sachen nähen, genau den gleichen Geschmack haben.
#nähzwilling

Deswegen mussten wir uns auch unbedingt mal im wahren Leben begegnen, um zu schauen ob man sich im Real Life  auch so super versteht, natürlich würde das gleich mit einer großen Stoff Shoppingtour verbunden.

Tatsächlich haben wir uns auch im echten Leben so super verstanden, dass daraus eine richtige Freundschaft wurde und nun hat mich Lea sogar schon zum zweiten Mal besucht.

Lea kam irgendwann auf die Idee, dass man ja mal einen Schnitt als Projekt nähen könnte und am Ende ein gemeinsames Fotoshooting macht, tja wie ihr sehen könnt, wurde diese Idee auch in die Tat umgesetzt.
😃


Als Schnitt haben wir uns für die Maikika von Schnittgefluester entschieden.
Das SM bekommst du über Makerist hier.

Die Maikika ist ein Oversize- Pullover der zwar wirklich sehr bequem ist aber auch ganz schön auftragen kann, da kommt es dann auf die richtige Kombi an.😉

Da wir ja quasi schon Frühling haben, wollte ich als Stoff etwas helles, fröhliches, leichtes und fand bei Einfachkoeniglich den super schönen Sommersweat in einem hellen meliertem Gelb, den Stoff bekommst du übrigens hier.

Lea´s Stoff ist ein weich fallender Viskosejersey, den sie sich auf einem Stoffmarkt gekauft hatte, deswegen gibt es dazu auch leider keinen Link.
😰 

Beim Fotoshooting hatten Lea und ich einen riesen Spaß, es sind viele alberne Fotos entstanden aber da man als Frau ja immer irgendwo "dick" aussieht und die ungern im Internet sehen möchte, wurden natürlich nicht aller veröffentlicht.
😋


So, dass war´s auch schon wieder von mir,
viel Spaß beim Nähen,
Adios,
die Jessi

Keine Kommentare:

Kommentar posten